your shopping cart:

no items in shopping cart.

- Books

Aktuelle Design Buchtipps

Und hier wir wieder einige aktuelle Buchempfehlungen für Sie – zum Schmökern, Weiterbilden und inspirieren lassen …

 

 

Graphic Design 1960 – Today

 

Wer sich von Band 1 – »Graphic Design 1890 – 1959« – fast nicht losreißen konnte, wird natürlich auch von der Fortsetzung begeistert sein. Mit großer Sachkenntnis hat Autor Jens Müller die herausragenden Entwürfe eines jeden Jahres ausgewählt und liefert dazu einen Zeitstrahl mit grafischen Meilensteinen. Jedem Jahrzehnt wird dabei ein kurzer Überblick vorangestellt; eine visuell beeindruckende Zeittafel, die die Vielfalt des grafischen Schaffens in jeder Dekade veranschaulicht, beschreibt zudem die international bedeutsamsten Entwürfe. Eine opulente Bilderwelt entspinnt sich Seite für Seite und setzt den wichtigsten Designern und ihren Meisterleistungen ein Denkmal.

 

Jens Müller, Julius Wiedemann (Hg.), Taschen Verlag, Köln, www.taschen.com, 480 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-8365-7037-4, 50,– €

 

Weitere Artikel zum Thema Bücher

 

Illustration – Das Ideenbuch

Von den großen Illustratoren unserer Zeit lernen, ohne diese zu kopieren: Mit diesem Band lässt sich anschaulich und sehr analytisch nachvollziehen, wie die Meister ihres Fachs an unterschiedliche Schlüsselelemente in der Illustration herangehen. Wie entstehen ausdrucksstarke Charakter? Wie werden Karikaturen lebendig? Wie erschafft man mit unverkrampftem Strich Symbole und Metaphern? Mit unzähligen Arbeiten international erfolgreicher Kreativer wie Christoph Niemann, Lorenzo Petrantoni, Lotta Nieminen, Noma Bar oder Olimpia Zagnoli widmen sich die einzelnen Kapitel verschiedenen Elementen in der Illustration. So präsentiert sich nicht nur eine reichhaltige Inspirationsquelle – durch diesen spannenden Aufbau wird auch für den ganz persönlichen Strich ein konzeptioneller Zugang zu den alltäglichen Herausforderungen ermöglicht. Ob illustratives Lettering, die Entwicklung fantasievoller Welten oder aber Datenvisualisierung: Der Blick über die Schulter etablierter Illustratoren hilft immens, seinen ganz eigenen Stil zu entwickeln.

Steven Heller, Gail Anderson, Stiebner Verlag, München, www.stiebner.com, 128 Seiten, Softcover, ISBN 978-3-8307-1447-7, 19,90 €

 

Graphic Fest – Identities for Festivals & Fairs

Längst werden nicht mehr nur Marken gebranded, auch Festivals, Messen und Veranstaltungen erhalten immer häufiger markante Erscheinungsbilder. Sie sind das Aushängeschild, das potentielle Besucher neugierig macht, den Kern des Events visuell vermittelt und hilft, sich im Markt zu positionieren. Welch großartige Spielwiese sich dabei für Kreative auftut, zeigt »Graphic Fest« anhand zahlreicher Beispiele aus aller Welt, die von Musik- und Filmfestivals bis hin zu Druckmessen und Wissenschaftskonferenzen reichen. Dabei sind nicht nur die Ideen interessant, sondern auch, wie die Konzepte über verschiedenste Anwendungen hinweg umgesetzt wurden, denn vom Logo bis hin zum Schlüsselanhänger ist hier alles aus einem Guss.

Victionary, Hongkong, www.victionary.com, 256 Seiten, Softcover, Text in Englisch, ISBN 978-988-78501-2-0, 33,79 €

 

Die Physiker

Das Stück »Die Physiker« von Friedrich Dürrenmatt dürfte noch einigen aus der Schulzeit bekannt sein, nun wurde es von der Büchergilde neu aufgelegt und wie immer ist dabei ein sehr schönes und ungewöhnliches Buch entstanden. Benjamin Gottwald hat den Stoff in eine Graphic Novel verwandelt, die durch ihren Zeichenstil und eine eigenwillige Komposition den Geschehnissen im Irrenhaus eine ganz neue Dringlichkeit verleiht. Während der Physiker Möbius versucht, seine potentiell weltzerstörerische Formel geheim zu halten, möchten sie seine Gegenspieler, die Agenten Einstein und Newton, in ihren Besitz bekommen. Wer oder was verrückt ist, verschwimmt zusehends, da hilft auch kein Mord. Dank Fadenheftung, Fünffarbdruck und Papierwechseln ist das Buch auch haptisch ein Erlebnis. Kleiner Wermutstropfen: »Die Physiker« können nur Büchergilde-Mitglieder erwerben, aber vielleicht ist ja jetzt der Moment, um über eine Mitgliedschaft nachzudenken.

Benjamin Gottwald, Büchergilde Gutenberg, Frankfurt, www.buechergilde.de, 192 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, fünffarbig gedruckt mit Originaltext, ISBN 978-3-7632-6953-2, 32,– €