Ihr Warenkorb:

Keine Artikel im Warenkorb.

- Product Design

Verliebt, verlobt, gestresst?

Wer heute eine Hochzeit plant, hat einiges vor sich. Nicht nur die Verwandtschaft meldet Ansprüche an oder weiss, wie man es »richtig« macht, auch Hochzeitsmessen, Zeitschriften und die sozialen Medien führen dazu, dass die Latte hoch hängt. Dabei gerät schnell aus dem Blick, was eigentlich wichtig ist, nämlich die Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen der Brautleute. 

 

»Ja, ich will. Und was willst du?« heißt ein Kommunikationsspiel, das Dorothee Schuhmann im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der FH Münster erstellte. Anhand von Fragekarten möchte die Gestalterin vor allem das Gespräch anregen, denn nur wenn man sich mit dem Partner über die eigenen Wünsche unterhält, kann dieser wissen, was einem wichtig ist. 

»Ich habe selbst vor drei Jahren geheiratet und war schon auf vielen Hochzeiten«, erzählt die Absolventin. »Aus eigener Erfahrung und Gesprächen kann ich mich gut in hochzeitsplanende Paare hineinversetzen. So unterschiedlich wie die Paare sind auch ihre Ideen, Fragen, Vorstellungen, Meinungen und Erwartungen.« Genau an diesem Punkt setzt das Kommunikationsspiel an. »Ich will Raum schaffen für individuelle Vorstellungen von der eigenen Hochzeit, und Paare zum gemeinsamen Träumen und Erzählen zusammenbringen«, erklärt Schuhmann. »Sie werden angeregt, spielerisch den Blick auf sich selbst, den Partner, die Beziehung und die Hochzeit zu werfen.«

 

Gesprächsimpulse liefern bunte Karten mit Fragen in vier Kategorien: Über dich, Über uns, Hochzeit und Tipps. »Die Fragen sind nicht so alltäglich, gehen durchaus auch in die Tiefe«, sagt die Gestalterin und jedes Paar geht anders und auf individuelle Art mit dem Spiel um. 

Dank der Gründungsberatung der FH Münster konnte Dorothee Schumann ihr Spiel nun auch in den Verkauf bringen. Die Holzschachteln werden in Handarbeit in einer Behindertenwerkstatt gefertigt und über die Website ist das Kommunikationsspiel für eine individuelle Hochzeitsplanung zu beziehen.

 

Ja, ich will. Und was willst du?