Ihr Warenkorb:

Keine Artikel im Warenkorb.

Wir sagen Danke

16.12.2020

96 Jahre hat die novum als Fachmagazin Designgeschichte geschrieben, sie überstand einen Weltkrieg und informierte und inspirierte Designerinnen und Designer weltweit mit weit über 1000 Ausgaben. Mit dieser stolzen Bilanz verabschiedet sich die novum nun von Ihnen.

In der letzten Ausgabe stellen wir wie gewohnt inspirierende Designer und Kreativ-Studios vor und im novum+ geht es um das Thema »Leitsysteme«, vom kleinen Gemeindezentrum bis hin zum endlich fertig gestellten Berliner Flughafen BER.

Die novum 01/02.21 gibt es auch für 9,99 Euro als PDF

Die Print-Ausgabe ist in unserem Shop erhältlich

Das Cover

Eine Besonderheit der novum war schon immer, dass sie in der ganzen Welt gelesen wurde. Mit unserem letzten Cover sagen wir deshalb Danke – in all den Landessprachen unserer Leserinnen und Leser.

Als Papier wählten wir Pergraphica Infinite Black in 300 g/qm von Mondi. Das Feinpapier besitzt nicht nur eine angenehme Haptik, es eignet sich zudem hervorragend für Veredelungen. Ein Prägetransferdruck von Gräfe Druckveredelung setzt das Motiv optimal in Szene, als Beschichtung wählten wir den brandneuen Farbton Mastered Green aus der Trend-Kollektion von Kurz. 

Der Inhalt

novum+


L2M3
Moniteurs
David Sudlow Designers
Het Echte Werk
Studio Leh
Studio Blank
Wip Brands

 

Showroom


Diego Bermudez
Esther Noyons
Mauro Bubbico
This is Pacifica
Joseph & Sebastian

 

Cover

Design: Luise Marie Raithel

Papier: Pergraphica, Infinite Black, 300 g/qm von Mondi

Prägetransferdruck: Gräfe Druckveredelung

Prägewerkzeug: Hinderer + Mühlich

Prägefolie: Kurz

Offset: f&w Medien