Ihr Warenkorb:

Keine Artikel im Warenkorb.

Ein Lichtblick: die neue novum

16.11.2016

Mit unserer Dezember-Ausgabe der novum bringen wir ein wenig Licht in die grauen November-Tage: Das Cover-Motiv von Des Signes zu unserem novum+-Thema Wayfinding wurde mit einer strahlenden Pantone-Farbe realisiert – das herrlich griffige Papier Pergraphica sorgt für die angenehme Haptik. Zudem sollten sich unsere Leser auch nicht die große Weihnachtsverlosung in dieser Ausgabe entgehen lassen – es gibt viele schöne Dinge zu gewinnen.

 

Die novum 12.16 gibt es auch für 8,99 Euro als PDF

Die Print-Ausgabe ist in unserem Shop erhältlich

 

Mit unserer Dezember-Ausgabe der novum bringen wir ein wenig Licht in die grauen November-Tage: Das Cover-Motiv von Des Signes zu unserem novum+-Thema Wayfinding wurde mit einer strahlenden Pantone-Farbe realisiert – das herrlich griffige Pergraphica von Mondi (Vertrieb: Papier Union) sorgt für die angenehme Haptik.

 

Neben Beiträgen über die Preisträger des Red Dot Award sowie zu den großartigen Editorial Design-Projekten von Raquel Rei, stellen wir Ihnen das Kölner Studio Onogrit, das polnische Kreativteam Punkt Widzenia sowie das Studio Frau vor. Außerdem wartet unsere große Weihnachtsverlosung auf Sie – hier präsentieren wir Produkte, die auf dem Gabentisch jedes Designerherz erfreuen.

 

Das novum+ zum Thema Wayfinding zeigt wiederum kleine und große Leitsysteme, von denen sich hinsichtlich Flexibilität einiges lernen lässt. Vertreten sind hier Greco Design (BRA), Makebardo (NLZ), das Mainstudio (NLD), 22Quadrat (GER), Holmes Wood (GBR) sowie Des Signes (FRA).

 

 

 

Das Papier

Für unser Cover kam die offenporige Variante Rough von Pergraphica in High ­White, 300 g/qm zum Einsatz. Erhältlich ist die Sorte auch in der glatten Version Smooth sowie in zwei weiteren Weißtönen und mit Grammaturen von 90 bis 300 g/qm. Muster von Pergraphica sind über den Musterservice der Papier Union (musterservice@papierunion.de) erhältlich.

www.mondigroup.com

www.papierunion.de

 

 

Die Gestaltung

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, dieses Phänomen gibt es leider auch bei Leitsystemen: Hunderte von Schildern, Pfeilen und Markierungen – nur den richtigen Weg, den findet man nicht. Das französische Designbüro Des Signes hat diesen Gedanken auf unserem Cover humorvoll aufgegriffen und in kräftigen Farben und einem Silberton (Pantone 877) umgesetzt. 

www.des-signes.fr

 

 

Das finden Sie im Heft

novum+

IIIDAward 

Greco Design (BRA)

Makebardo (NZL)

Mainstudio (NDL)

22Quadrat (GER)

Holmes Wood (GBR)

Des Signes (FRA)

 

 

showroom

Red Dot Award 

Onogrit (GER)

Raquel Rei (POR)

Punkt Widzenia (POL) 

Studio Frau (GER)

 

 

Cover-Design: Des Signes (FRA)

Papier: Pergraphica High White, 300 g/qm von Mondi, erhältlich über Papier Union

Veredelung: Pantone 877

Offset-Druck: F&W Druck- und Mediencenter GmbH